Dorfverein
Mittwoch, 21. Oktober 2020
OBSTGARTEN GATTIKON DER DORFPLATZ ALS ZENTRUM

Wo sich Generationen begegnen.

Alles war früher nicht besser, aber vieles näher.

 Generationenwohnen

zeitgemässe Wohn- und Lebensform

Oft waren mehrere Generationen unter einem Dach füreinander da. Jetzt lebt diese beinahe verschwundene Nähe neu auf – im erweiterten Obstgarten Gattikon mit 15 speziell dafür geschaffenen Wohnungen.

Sie hat eine vielversprechende Zukunft und findet immer mehr Begeisterte: die zeitgemässe Wohn- und Lebensform Generationenwohnen. Das flexible Modell lässt viel Gemeinschaftliches zu, schränkt niemanden in der persönlichen Freiheit ein und respektiert jederzeit die Privatsphäre.

Gemeinsam statt einsam bringts.

Im Obstgarten kann man sich austauschen, begegnen und kennenlernen, sich gegenseitig unterstützen und helfen, zusammen kochen, essen und feiern – im privaten Rahmen wie in gemeinsamen Räumen. Das nachbarschaftlich-soziale Netz ist da, wenn man es braucht, drängt sich aber nie auf. Man lebt in einem vielfältigen, lebendigen Mikrokosmos, an dem Jung und Alt teilhaben können.

 Services

Schnell am Ziel.

Sie setzen sich ins Auto und sind in zehn Minuten in der Stadt Zürich, nach 30 am Flughafen und nach 75 in den Bündner Alpen. Oder Sie steigen direkt an der Haltestelle Obstgarten in einen Bus, der Sie mit der S-Bahn, internationalen Zügen und der ganzen Region verbindet. Mit dem Fahrrad kommen Sie blitzschnell zur Sihltalbahn oder zum Bahnhof Thalwil, wo quasi im Minutentakt Züge verkehren.

 Wohnungen

SIE INTERESSIEREN SICH FÜR DAS GENERATIONENWOHNEN?

Hier informieren wir Sie laufend über aktuell freie Wohnungen
im Haus 34:

Zimmer
Etage
m2
Miete brutto
3.5
2.OG
95
CHF 2'350